Mz_galerie_3x4

So lesen Sie meine Rennkarten
Version 08.2020

*Was sind Risikotipps
Wann und wie kann ich die Informationen nutzen?

Bundesliga ist nicht gleich Bundesliga- Aufgewichtsrennen nicht Altersgewichtrennen

Ausgegraben
Das Rennsystem
Struckturreform 2009 (!)
Der Jockey
Der Trainer
Das Pferd

Die  ABO-Regeln

Wettarten - Wettsystem
So machen Sie nichts falsch

Mein Stil: BUNT ist KULT
 Wetten wie Gott in Frankreich

Themen-Artikel
Direktwahl per Link
oder auf “Infos” klicken und alle Themen finden

Altersgewichtrennen?  Aufgewichtsrennen?
  Ja was denn nun?
 Ich erkläre es Ihnen  + Ausgleichrennen

Falsche Zweier- * Dreierquoten?
leicht zu übersehen

Galopprennen
 - wo Profis oft Amateure sind

Lesen sie den Artikel (Stand 14.03.2020)

Einbehalt der Rennvereine
Baden-Baden: 35%
Dortmund 29.05.20:
drei JP angeboten. Offen 1x 3er PLUS
 erl am 20.06:38.330€ VIERER Hannover, 35%

Köln nur 58,54% Auszahlung in der 4er!!!
Mannheim: 11.06.20: 35% . 2021= 38,35% !!!
 Mülheim 35%
 

Neuer Artikel: Galopprennen sind international
-wie Sie ausländische Gäste wett-technisch sehen sollten
Klicken Sie auf “infos” und dort unter “Stichworte

G_SEITE

Setzten Sie nur soviel Geld ein,  wie Sie mit einem Lächeln verlieren können

Ne mettez jamais plus d´argent que vous ne pouvez en perdre avec un sourire. .

Allgemeine Bestimmungen für Wettgemeinschaften von Holger Mußwitz/ www.galopprennen.org                                                                                                                 Nürnberg  am 9. Juli 2021

So lästig es ist, aber in der heutigen Zeit ist es unerlässlich, ein Regelwerk zu erstellen, um sich wie auch Beteiligte zu schützen. Meine Zeit ist mir zu schade für Anfeindungen und Ärger; es wird Ihnen genauso gehen. Insofern ist das Regelwerk – im rechtlichen Sinne  einer AGB – für alle Beteiligten ein Muss.

Wiederkehrende Begriffe
Der Begriff „Wettgemeinschaft“ wird im Text mit WGM abgekürzt. Der Spielleiter wird SpLeiter geschrieben. „Sieg“ und „3er“ beschreiben die möglichen Wettarten. „Teilnehmer“ sind die Personen die sich für die jeweilige WGM angemeldet haben und solange sie nicht abgemeldet wurden.

Die Salvatorische Klausel darf nicht fehlen:
sind einzelne Inhalte unwirksam, wird die Wirksamkeit anderer Inhalte davon nicht berührt.

Name der WGM
Es wird für jede WGM ein anderer Titel (z.B. WGM mm3) vergeben und eine eigene Bestimmung hierzu festgelegt, welche den spezifische Fakten der einzelnen WGM beschreibt und werden auf der Unterseite dieser Seite beschrieben. Es können mehr als eine WGM zur Zeit aktiv sein.

Spieleinsatz –  rechtzeitige Zahlung  - Wettquittung - Rückzahlungen und Gewinne
Die Wetteinsätze werden vom SpLeiter so bald als möglich den Teilnehmern bekannt gegeben und sind  – wenn der Spielleiter nichts anderes bestimmt – bis 2 Stunden vor dem Start des 1. Rennens der ausgewählten Rennorte per Paypal zu bezahlen. Aus logistischen Gründen bewirkt eine Unterzahlung des geforderten Spieleinsatzes oder die Zahlung nach dem Zahlungsschluss die Rückzahlung, wenn nicht eine andere Regelung im Einzelfall vereinbart wurde. Dies gilt auch für den Fall, dass ein Nichtstarter den Einsatz verringern würde - auch wenn der NIchtstarter zum Zeitpunkt der Zahlung schon bekannt ist.

 Der Spielleiter gibt an die Teilnehmer nach Abgabe der Wette eine Kopie der Wettabgabe per eMail weiter; welche  Pferde  gewettet wurden wird erst mit dem Start des einzelnen Rennens durch eine weitere Mail bekannt gemacht. Für technische Probleme (Störung Datenübertragung) haftet er Spielleiter nicht, der Teilnehmer der WGM hat aber die Möglichkeit durch Abgleich des Wettscheinnummer den Inhalt der Wette auch nachträglich zu prüfen.

Werden nicht alle Wetteinsätze bis 2 Stunden vor dem Start des 1. Rennens bezahlt, kann der Spielleiter frei entscheiden, ob er die WGM für diesen Tag ausfallen lässt (Abbruch) oder selbst auffüllen m öchte. Bei Abbruch wird die Einzahlung sofort zurückgezahlt.

Im Falle einer Rückzahlung aus anderen Gründen (Ausfall des Rennens, Nichtstarter oder anderer Überzahlungen) wird das Guthaben am Ende der Veranstaltung über den Zahlweg Paypal an den ersichtlichen Zahler zurückgezahlt. Im Gewinnfall bekommt der Spielleiter den Gewinnbetrag auf sein Wettkonto gutgeschrieben. Damit kann er den Gewinn auf ein Giro- oder anderes Konto verlangen. Bei Gewinnen unter 500€ Gutschrift wird die Zahlung dennoch i.d.R. am gleichen Tag an die Mitglieder der WGM ausgezahlt – bei höheren Beträgen nach Absprache mit den Teilnehmern.

Die Beteiligung des WGM-Teilnehmers bezieht sich nur auf den Wettbetrag  und ausgewiesenen Wettgewinn der sich aus der Quote ergibt. Sonderleistungen des Wettvermittlers oder Buchmacher sind nicht Gegenstand der WGM. Sonderleistungen sind z.B. Bonus auf Gewinn oder Umsatz, Freiwette oder ähnliche Aktion.

 

Um an der WGM teilzuhaben, müssen Sie sich beim Spielleiter unter der eMail info@galopprennen.org anmelden und von ihm die Bestätigung erhalten, dass Sie an der WGM teilnehmen. Mit der Zahlung an per Paypal an holger@musswitz.de erkennen Sie  die vorgenannten Bedingungen an. Nürnberg am 9. Juli 2021 / Spielleiter Holger Mußwitz

 

Home | Impressum | Die neue "Ich" - Seite | Infos | Tipps/ F-Tour | Renntermine | Rechtsfragen | WGM | WGM Mini_maxi_3er |

  Neustart 21.03.2019

 Lieber ins Schwarze treffen,
als ins Blaue wetten

    Die Multi-Falle.
 2 aus 4
Multi

Quinte
- 6-stellige Hoffnung

>Besucherzaehler