Mz_galerie_3x4

Die  ABO-Regeln

Jackpot entstand:
Düsseldorf  - 4er
30.09.18 - 4. Re
Poolgröße   16.695
Termine 2019 D:
24.03/ 14.04/
Krefeld  4. Re
04.11.18 - 4er
Pool:        16.217,40
Dortmund
03.02 - 5. Re - 4er
Pool          11.556
17.02 - 5. Re-   4er
Pool            12.494

10.03.19 - 4.R - 2er
Pool:              1.117
Köln

 31.03.19 - 4. R- 3er
Pool:         9.322,75
Mülheim

08.04.19 - 2. R - 3er.
Poolgröße: 3.312€
Hoppegarten:
23.04.19 - 6. Re- 4er
Pool       14.050,25€

Pool=Umsatz
 

G_SEITE

Setzten Sie nur soviel Geld ein,  wie Sie mit einem Lächeln verlieren können

18.04 St-Cloud mit einem tollen Programm, vielen Deutschen und vlcht  mit deutschem Einlauf:
Die kompletten Tipps bekamen die Abonennten - Ich möchtre Sie allerdings auf ein anderes Rennen hinweisen: im 2. Rennen gibt es einen verdammt sicheren Sieger, Soumillon für Trainer Rouget. Der Einlafu sollte so lauten: 4-1-7-3-8 E 5. Viel Erfolg

11.04: Lyon ab 16:05h. (Er-)Neue(te) deutsche Welle in Lyon? Zwar nur 6 Starter (in 5 der 7 Rennen), aber dafür sieht es sehr gut aus; ich erwarte eigentlich zwei Sieger der “Unsrigen”
Relativ gering sind die Chancen für #5 Nrw Firebird im 1. Rennen. Dennoch eine spannende Sache dieses Rennen, denn es treffen 18 (!) und dazu noch: dreijährigen Debütaten Debütanten über 2.000 Meter an.
2. Rennen - nun gleich 3 Deutsche gegen 6 Franzosen. #3 Runnymede war in den letzten beiden Rennen (2019, nicht in meiner Rennkarte sichtbar) auf den Rängen 2 und 1. das konnte man schon in dem Rennan vom Dezember in Deauvulle deutlich erkennen, das es ein Pferd mit Potiential ist. Und man sah im Dezember dass es sehr viel mehr als nur einen Sieg in den nächsten Wochen zu erwarten ist. So geht es vermutlich heute noch einmal auf Rang 1. #1 Zuckerberg hat mich mit seinem Sieg da schon eher überrascht., muss aber auch noch nicht am Ende sein. #8 Kenmor eher shon, hat aber auch leichtere Gegner heute als zuletzt und ist auf Turf schon andere “Ware”.
Das 4. Rennen  hat einen klaren Rechnungsfavoriten: #3 wird kaum zu boxen sein. Hier sehe ich aber quotenreiche Möglichkeinten für #5,Carmen Bocskaus Easwoood, der sogar noch Derby-Nennung hat. Nächste Ausfahrt  ... wohin?
Und dann sehe ich im 5. Rennen wieder eine Top-Chance. Royal Fox - Steinbergs zweiter Tagessieg? Das wäre fast eine Sensation, nicht das Pferd, sondern der mögliche Doppelsieg.
Abwarten und Tee-trinken - vielleicht gibt es nach dem Rennen Sekt -
Tolles Ergebnis: neben dem Sieger im 2. hatte die F-Tour im 3. den zweiten Seiger =Ggeld fast verdoppelt. Dzu Zwi  im 2., 4., 5. und 6. wo es auch die Drilling dazu gab. Mutige trafen die Multi mit 4 Pferden im 6. für 75,20 *3.... .


04.04: CSt-Cloud abe 13:55h
Heute haben wir je 4 Starter aus Deutschland  in den Rennen 1 und 8 in St.Cloud. Dazu haben wir in den 3. Rennen (Lyon und St.Cloud) je einen Deutschen (Trainer)  mit einem Pferde, welches Derby-Nennung für Hamburg hat. Dazu im 1. in Lyon noch ein weiteres Figge Pferd. Gewinnen werden “wir” allenfalls in Lyon... Die beiden Rennkarten der 3. Rennen habe ich oben verlinkt....
Die Rennen 1 und 8 hatte ich ja nur verbal beschrieben. Aber schon die Aussage, gewinnen können wir allenfalls in Lyon, war bezogen auf St-C goldrichtig. Im 8. waren wir 2-3. In Lyon aber ist Michael Figge total auf die .... also er war immer ganz hinten mit seinen Pferdchen, 
In St-C waren wir oft und manchmal sogar lohnend dabei: 2. Rennen mi 9-2 ein Zwilling, im 3. Zwi mit 9-2 (schon wieder) aber auch nur kleine Quote, besser die Drilling mit 178 annehmbar. Weiter im 4. mit ..Zwi... Und dann zweimal die ganze Pallette: 1-3-4 passte in unseren Tipp S: 17, Zwi 60, Dri 39 Dreier 236. Noch besser machten wir es im 7. wo wir noch veoller dabei waren S: 37, Zwi 97, Dri 217, Dreier 1.430  und die Multi auch drin.

28. März  2019
Noch einmal ein Rückgriff auf den 26.03, damit Sie die Qualität meiner Tipps selbst testen können. Meni Tipp, den ich per eMal an die Abonnenten (bei Racebets über den Racebets-Link angemeldete Kunden mit Umsatz in den letzten 4 Wochen) gesandt hatte war dieser 26.03.2010. Als Folge waren alle Wetten getroffen einschließlich der Quinte, wie ein LeserMail mit diesem Ausriß beweist:  “... Wahnsinn, ich habe mit Ihrem Tipp die Quinte (kann man leider nicht bei Racebets.de spielen) ... Danke, das war der Wwetthöhepunkt meines Lebens. Danke Herr Musswitz...”
und nun zu den Rennen am Donnerstag (ab ca. 22:00h ):
Chantilly:
leider habe ich den Start auf dieser Seite ((es ist 14:35h)  verschlafen. Meine Hinweise die ich per email gab, wollte hier auch geben. Nun muss ich einmal ins vorige Rennen gehen, de Tipps war schon wieder super, wenn auch die ersten Beiden verdreth... Das habe ich gestern geschrieben:

Und dann noch der Hinweis auf die deutschen Pferde am Donnerstag:
Im 2 Rennen ist ein Opernstar Besitzer der #2 (ich glaube der ist momentan in NY tätig, früher mal in D). Das Pferd wir mitmisChen.
Im 4. Rennen sind die # 10 + 11 „Deutsch“ und beide mit guten Platzchancen – wobei Szoff weniger Erfahrung hat, was eher für Atlanik Cup spricht.
Und dann haben wir noch 2 im 7. Rennen: #1 Jamies Venture und #10 Amarula Boy. Ich könnte ich mir in diese Rennen am ehesten einen deutschen Sieg vorstellen.

Und wenn ich Ihnen dann noch verrate, dass die #2 im 8. Rennen noch lange nicht am Ende ist, dann wissen Sie, dass das letzte Deutsche Pferd im 8, die #4 allenfalls Zweiter werden kann. Da haben Sie Menge Munition – für die F-Tour bestens geeignet…

Nun steht das 3. Rennen an, welches ich ihnenals Rennkarte zur Verfügung stelle. Trainer Pantall ist bestens in Form, so dass man so ziemlich sicher die Basis der Wette hat. Dahiner ist viel mögliche, aber You´re Beutiful findet hier eine leihcte Aufgabe vor, womit man zwei Steller hat.

Recht gut gefällt auch das 5. Rennen, denn Le Pin war ein müheloser Sieger. Warum auch immer, Nestoras fällt mir immer wieder sind Auge...

 

Home | Impressum | Die neue "Ich" - Seite | Infos | Tipps | Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag | Renntermine | Rechtsfragen |

  Neustart 21.03.2019

 Lieber ins Schwarze treffen,
als ins Blaue wetten

Getroffene “hohe*” Quoten 2019:
* Sieg >99 2er>499, 3/4er>999 - alle :10 ;

Tag

Ort/ #

Wette

Quote:10

22.04

Sarb 2

3er

2.166

14.04

D 3.

3er

4.835

 

D 3

2er

1.295

 

Zwb 7

3er

1.099

13.04

Ch 3

3er

4.888

12.04

StCl 2

3er

6.305

10.04

ML 7.

3er

1.515

08.04

Mlle 5

3er

1.041

 

Mlle 7

Super4

1.339

05.04

Comp 9

Sieg

100

 

Comp 4

3er ²

3.722

04.04

StC 7

3er

1.430

01.04

Chan 6

3er

2.911

25:03

Mlle-V 1

3er

6.864

 

 - “ -

Sieg

120

24:03

D  1

3er

1.995

26.03

StCl 1.

Qui  Odre

115.561

 

 - “ -

Qui desod

1.178

>Besucherzaehler