Mz_galerie_3x4

So lesen Sie meine Rennkarten
Version 08.2020

*Was sind Risikotipps
Wann und wie kann ich die Informationen nutzen?

Bundesliga ist nicht gleich Bundesliga- Aufgewichtsrennen nicht Altersgewichtrennen

Ausgegraben
Das Rennsystem
Struckturreform 2009 (!)
Der Jockey
Der Trainer
Das Pferd

Die  ABO-Regeln

Wettarten - Wettsystem
So machen Sie nichts falsch

Mein Stil: BUNT ist KULT
 Wetten wie Gott in Frankreich

Themen-Artikel
Direktwahl per Link
oder auf “Infos” klicken und alle Themen finden

Altersgewichtrennen?  Aufgewichtsrennen?
  Ja was denn nun?
 Ich erkläre es Ihnen  + Ausgleichrennen

Falsche Zweier- * Dreierquoten?
leicht zu übersehen

Galopprennen
 - wo Profis oft Amateure sind

Lesen sie den Artikel (Stand 14.03.2020)

Einbehalt der Rennvereine
Baden-Baden: 35%
Dortmund 29.05.20:
drei JP angeboten. Offen 1x 3er PLUS
 erl am 20.06:38.330€ VIERER Hannover, 35%

Köln nur 58,54% Auszahlung in der 4er!!!
Mannheim: 11.06.20: 35% Mülheim 35%
 

Neuer Artikel: Galopprennen sind international
-wie Sie ausländische Gäste wett-technisch sehen sollten
Klicken Sie auf “infos” und dort unter “Stichworte

G_SEITE

Setzten Sie nur soviel Geld ein,  wie Sie mit einem Lächeln verlieren können

Ne mettez jamais plus d´argent que vous ne pouvez en perdre avec un sourire. .

Nachdem ich heute die Rennen bis 04.05. erfaßt habe, hat sich die Reihenfolge der Chancen im Derby stark verändert... Die neue Reihe- auch wenn die TOP-FIve verdeckt sind... mein Geheimnis .... vorläufig.. Die Veränderungen erkennen Sie an den Farben..Drei mittlere Chancen (gelb) stehen nun unter den Top 13

Zwei was? ist doch ganz einfach: die beiden wichtigsten Rennen für dreijährige Pferde sind das DERBY und die  DIANA.

An  dieser Stelle geht es um das DERBY. Die DIANA bekommt einen eigenen Raum und startet - wie das Derby gut zwei Monate vor dem Ereignis

Nun habe ich mir die derzeit vorliegenden Ergebnisse / = Leistungen angeschaut. Am Dienstag Vormittag (04. Mai 2021) nehme ich mir die Pferde aufs Korn, welche an den ersten beiden Maitagen in einem der vielen vorbereitenden Rennen teilnahmen. Insbesondere jene Pferde, welche hier nicht das zeigten, was man im Derby als Mindestkönnen erwarten muss. Das gibt es sicher ein paar Überraschungen, eines verrate ich jetzt schon am: in meinen Augen haben bereits und mindestens drei WÖHLER-Pferde zu wenig gezeigt, um im Derby mitzureden ... geschweige denn mitzulaufen...

ß4.05.2021:

Derby 2021 in Hamburg am 4. Juli
Historie
Auf dem Weg ins Derby gab und gibt es den klassischen weg über
„Winterfavorit“ 1.600 m, Köln für 2j Pferde (selten Derby-Sieger alle 20 Jahr… zuletzt Isfahan 2016)
„Henkel“ (ich muss ehrlich sagen, als mir „Henkel“ einfiel zweifelte ich … wirklich Henkel?   Ist das nicht das Stutenderby, die DIANA? Ja, aber das war nicht immer so… heute hat das Rennen den  Namen:
Mehl-Mühlens-Rennen – 1.600 Meter plus
Union – über 2.200 Meter


Die Distanzen hatten früher auch eine besondere Bedeutung für die Zucht, denn wer die drei „klassischen Rennen“ von 1.600 Meter (Henkel) , 2.400 Meter (Unon) und später das St.Leger über 2.800 Meter alle gewann, gewann damit die „Triple Crown“. Ich meine der letzte TCS (der drei?) war Königsstuhl – unvergessen trainiert von Sven von Mitzlaff. Das waren Zeiten…


Hochaktuell
sind die  Formen des 1. Mai--Wochenende 21.
Ist mehr als ein Wegweiser, denn  man muss schon eine vordere Platzierung aufweisen, um im Derby ehrlicher Sieger zu werden. Etwas schwierig ist die Balance zwischen der Frage ob man denn nun 1-2 oder auch 1-3 oder gar 1-4 werden muss, um im Derby erfolgreich sein zu können. Erfolg ist für mich SIEG. In der Historie findet man fast immer im Mai einen Platz unter den ersten Drei … wobei auch ein 3. Platz in einem „normalen“ Rennen wertvoll ist, wenn es denn einer der ersten drei Rennen war. Ich kann mich auch gut an Karloff erinnern; den hatte ich wegen zweier Plätze 4 vor dem Derby zwar im Tipp, aber nicht als Sieger. Sie kennen die Geschichte wohl zur Genüge: ich wachte in voller Schreck sehr früh in Fleestedt auf… „die Nummer 6 habe ich nicht als Sieger“…

Ich gehe mal die Pferde durch die am 1. – 2. Mai in irgendwelchen Rennen gestartet sind und bewerte Sie in diesen Gruppen

voll im Plan:     
AFF UN ZO    
IMI
KISS FROM GRETA
LAMBO
MARTIAL EAGLE
MENDOCINO
NACIDO
VIRGINIA STORM
WOODY WOOD
ZION
 

Noch steigerungsfähig
ALBORZ
LIBAN
SIR VULCANO
SUN OF GOLD

 Überfordert:
KURTMATHEUS
MANGANELLI
MONTEVERDI
POWER UP
QUEBUENO
WIESENTAU


Aktuell sind nicht alle Formen der Genannten. Manche hatte in Frankreich in kleineren Rennen Starts, in GB haben wir keine Formen verfügbar – die muss ich für 2021 (älter zählt eh nicht) noch nachtragen.

Ich hänge hier meinen aktuellen Arbeitsplan per Foto mal an, Sie sehen die momentane Reihenfolge „meiner“ Pferde – ohne die TOP 5 meiner Liste… ein bisschen Geheimnis darf  bleiben, gelle?

 

Derby21 per 0405
Home | Impressum | Die neue "Ich" - Seite | Infos | Kundenmeinungen | Stichworte | Rennsystem | Wettarten | Vor-Akt-Rück | Warum keine Tipps | Tipps/ F-Tour | Renntermine | Rechtsfragen |

  Neustart 21.03.2019

 Lieber ins Schwarze treffen,
als ins Blaue wetten

    Die Multi-Falle.
 2 aus 4
Multi

MEINE Meinungen
Bewertungen, Einschätzungen
(auf Beitrag klicke führt zum Artikel)
Dauerartikel
Droht eine erneute GAG-Reform?
Garantiesumme für jeden Gewinner?
die 60 Kilo Briefmarke

27.04.21: China ist Schuld am der Wiederbelebung dieser Seite. Warum?

Aktuelle Artikel
Vor 24.10.2020 M`heim (unter Mannheim)
Tipp 4erwette 17.10.20: 8-10-2-11-7/12
Nach Baden 13-09-20 was für ein Renntag
Vor Baden-Baden 12.09.2020
Vor Magdeburg 12.09.2020

Nach Baden-Baden 11.09.2020
Vor Baden-Baden 11.09.2020

Nach Baden-Baden 06.09.2020
Vor Baden-Baden 06.09.2020
Nach Baden-Baden 05092020
Vor  Baden-Baden 5. September 2020

Fehlerhafte Entscheidung Rennleitung: 30.08,2020 in Düsseldorfs 3. Rennen


 

>Besucherzaehler